Seite auswählen

Mackie Messer – Brechts 3Groschenfilm

„Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.“

„Wer A sagt, muss nicht B sagen. ER kann auch erkennen, dass A falsch war.“

Aufgrund des großen Erfolges der im August 1928 in Berlin uraufgeführten Dreigroschenoper von Bert Brecht und der Moritat von Mackie Messer von Kurt Weill soll der Stoff verfilmt werden. Während Brecht versucht seine große künstlerische Vision umzusetzen, sind die Filmproduzenten in erster Linie am finanziellen Erfolg der Produktion interessiert. Allerdings weigert sich Brecht, sich deren Vorgaben, Regeln und ökonomischen Zwängen zu beugen. Er möchte eine kompromisslose und radikale Version schaffen. In der Folge verklagt er die Produktionsfirma im Dreigroschenprozess und kämpft um seine künstlerische Freiheit.

Gestaltung Plakat, Fotosatz, Presseheft, Anzeigen, Banner, Facebook, Youtube, Plakatierung, Freikarte u.a.
Wild Bunch

303

Gesellschaftliche Fragen durchziehen das Werk von Hans Weingartner („Das weiße Rauschen“ und „Die fetten Jahre sind vorbei„), der mit „303“ die Ehre hatte, die Sektion „14plus“ der Berlinale 2018 zu eröffnen. Um die großen Fragen geht es auch in dem Roadtrip, der eine Reise durch malerische Landschaften mit Elementen des Coming-of-Age-Dramas verknüpft. Für die beiden Hauptrollen konnte Weingartner Mala Emde („Wir töten Stella„) und Anton Spieker („Polizeiruf 110„) gewinnen.

Gestaltung einer Landkarte für Print & Web, Erstellung von Posting-Vorlagen
Alamode

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

ist ein charmanter Mix aus LITTLE MISS SUNSHINE mit einem Hauch AMÉLIE. Die fantasievolle Komödie verzaubert mit ungewöhnlichen Bildern und dem wunderbaren Ensemble um Corinna Harfouch und Meret Becker. Mit der Musik von Hannes Shaban Gwisdek, Meret Becker & Käptn Peng.

Plakat-Adaption auf sämtliche Werbematerialien: Flyer, Fotosatz, Anzeigen, Banner, Facebook, Fotowand, Freikarte u.a.
Alamode

Körper und Seele

Die introvertierte Maria (Alexandra Borbély) und ihr neuer Kollege Endre (Géza Morcsányi) stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen die beiden zaghaft auch tagsüber die Nähe des anderen.

Der Berlinale-Gewinner erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte zweier verletzter Seelen in einer kunstvollen Bildsprache und mit einem feinsinnig-lakonischen Humor. Die beiden Hauptdarsteller beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich intensiven Spiel. KÖRPER UND SEELE ist ein magisches Arthouse-Highlight, das nicht nur die Berlinale-Jury überzeugte, sondern auch zum Publikumsliebling des Festivals avancierte.

Adaption Plakat, Gestaltung Flyer, Fotosatz, Anzeigen, Web-Banner, Freikarte u.a.
Alamode

Ein Chanson für dich

In EIN CHANSON FÜR DICH spielt Isabelle Huppert (ELLE, ALLES WAS KOMMT) eine Frau, die ein Comeback wagt – auf der Bühne sowie in der Liebe. Die ergreifend-­poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini.

Gestaltung Plakat, Flyer, Fotosatz, Trailertafeln, Anzeigen, Web-Banner, Freikarte u.a.
Alamode